Nur in der Trinkpause war richtig was drin

Mal wieder alles gegeben, mal wieder nix dafür gekriegt: Die DJK Greven erlebte daheim gegen Spitzenreiter SG Telgte die nächste Nullrunde. Das, was Peter Talmann jetzt normalerweise machen würde, bringt gerade auch nix, glaubt er: „Uns passieren Sachen, die kannste auch mit Training nicht abstellen.“ Jede Woche große Pläne, jede Woche blöde Fehler, jede Woche viel Aufwand für wenig Ertrag: Die DJK Greven hat ihr Heimspiel gegen Ligaprimus SG Telgte 0:3 (0:1) verloren.

Weiterlesen bei der ... wn