DJK U10 I mit Derbysieg zur Vizemeisterschaft Empfehlung

Im letzten Saisonspiel ging es für die DJK U10 I zum Nachbarn SC Greven 09 U10 II. Um den 2. Tabellenplatz, der den Aufstieg in eine höhere Gruppe bedeutet, zu sichern, musste unbedingt ein Sieg her. Und so begannen die Blau-Weißen dann auch und gingen folgerichtig mit 1:0 in Führung. Dem Ausgleich ließen sie die 2:1 Halbzeitführung folgen. Im 2. Durchgang dominierte man auf dem extrem schmalen Platz zunächst weiterhin die Partie, als dann aber dem 2:2 auch noch überraschend der 2:3 Rückstand folgte. Doch die leider zur neuen Saison scheidenden Trainer Christoph Herting und Philipp Berkemeier zweifelten keine Sekunde an ihren Jungs, die das spürten und so schnell wieder in ihren Rhythmus kamen. So folgte dann auch dem 3:3 kurz darauf sogar der 4:3 Führungstreffer. Mit dem 5:3 als Schlusspunkt wurde der Sieg und damit die Vizemeisterschaft in ihrer Gruppe nach toller Mannschaftsleistung unter Dach und Fach gebracht.

Füe die DJK BW Greven U10 I spielten:

Sven Herting (TW), Max Stötzer (1 Tor), Niklas Schuirmann (C), Leon Menzel, Niclas Roß (3 Tore), Mika Wycisk, Muhammed Kortak (1 Tor) und Marcel Kecker, Kaoa Seid Abbas