Diese Seite drucken

U10.2: Hoher Sieg gegen den Spitzenreiter

Am vorletzten Tag der Herbstferien reiste mit der U10 von Eintracht Münster der bisherige Spitzenreiter zur zweiten Mannschaft der DJK BW Greven. Ob die Münsteraner wegen der Ferien nicht mit ihrem stärksten Team anreisen konnten, ist nicht bekannt. Auch die Grevener Eltern rieben sich verwundert die Augen, weil alle ein deutlich schwereres Spiel gegen den souveränen Tabellenführer erwartet hatten. Im Endeffekt hatten die DJK-Jungs aber keine Probleme mit der Eintracht und eroberten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und mit einem nie gefährdeten 7:2-Sieg den ersten Platz in ihrer Gruppe.