Diese Seite drucken

Sporteln lockt über 300 Besucher Empfehlung

Trotz strahlenden Sonnenscheins folgten wieder 300 Besucher der Einladung der DJK Blau-Weiß Greven und des Kinderland-Familienzentrums zum Sporteln in die Mühlenbachhalle. Drei Stunden lang wurde getobt, geklettert und gespielt. Drunter und drüber ging es an den Turnstationen, an denen die Kinder ihr Geschick unter Beweis stellten. Die aufgebauten Parcours meisterten die kleinen Sportler mit sehr viel Spaß und Ausdauer. Bei den eisigen Temperaturen waren natürlich auch die frisch gebackenen Waffeln bei Groß und Klein heiß begehrt. Viele Eltern nutzten den Kaffee zum Plausch mit ihren Nachbarn und Freunden. „Es war wieder ein rundum gelungener Turnnachmittag“, sagte DJK-Sportvorstand Sandra Weddeling. Am 5. März (Sonntag) öffnet die Mühlenbachhalle ein letztes Mal in diesem Winter ihre Tore. Dann kann von 14 bis 17 Uhr weiter gesportelt werden.