Diese Seite drucken

Toller Saisonabschluß Empfehlung

Zum letzten Mal in diesem Winter luden am vergangenen Sonntag das Familienzentrum Kinderland und die DJK Blau-Weiß Greven wieder alle kleine und großen Sportel-Fans mit ihren Eltern in die Mühlenbachhalle zu einem bunten Turnnachmittag ein. „Zum Abschluss der Sportel-Saison wollten wir noch einmal alles aufbauen, was der Geräteraum hergab“, erzählt Silke Schlautmann von der DJK Greven. So freuten sich die jungen Gäste über ein Labyrinth, Lianen, Balancierstationen, eine schiefe Ebene und eine Wellenbahn.

 

Über die große Vielfalt freute sich auch Leonie, die mit ihrer Cousine Viktoria auf den Wackelfahrzeugen durch die Halle sauste. Auf ihren Klassenkameraden Jonas wartete sich jedoch vergeblich. Er ließ sich zu keiner Pause auf dem Indoorsoccerfeld überreden.

Dass trotz des strahlenden Sonnenscheins wieder knapp an die 200 Besucher in der Halle waren, freut die Veranstalter sehr. Für alle Beteiligten steht fest, dass im kommenden Winter weiter gesportelt wird. Wer aber nicht bis zum nächsten Winter warten möchte, den lädt die DJK ein, bei ihrem breitgefächerten Sportangeboten schnuppern zu kommen. Weitere Informationen erhalten Interessierte in der Geschäftsstelle Emsaue oder telefonisch unter 02571-54720.