Diese Seite drucken

DJK U10 zum Saisonauftakt Zweiter in Westbevern Empfehlung

Einen prima Saisonstart legte die neue U10 des DJK BW Greven am Sonntag beim VB-Cup des SV Ems Westbevern hin. Im Modus Jeder gegen Jeden musste man sich gleich im ersten Spiel nur dem späteren Turniersieger GW Gelmer knapp und auf Augenhöhe geschlagen geben. Ansonsten gab es Siege in teilweise hoch überlegener Manier und u.a. ein spannendes Unentschieden gegen den Nachbarn vom SC Greven 09. So konnten die Blau-Weißen am Ende als verdienter Zweiter einen der beiden begehrten Pokale bejubeln. Besonders gefreut hat die Trainer, dass man deutlich sehen konnte, dass die Jungs trotz ihres Erfolges spielerisch, teamtechnisch und auch personell ein tolles, noch längst nicht ausgeschöpftes, Potential und somit noch ordentlich Luft nach oben haben.

Für die DJK BW Greven U10 spielten in Westbevern: Ben-Luis Borgmann (1 Tor) – Sobian Uthayagarnan, Julian Herdt (1), Nils Herting – Finn Hillgärtner (3), Ernes Isovic (1), Nick Neufeld – Robin Rahman Rasho und Luan Menzel