Diese Seite drucken

Furioser Ligastart der DJK U10 Empfehlung

Zum ersten Saisonspiel in der Liga reiste die DJK U10 am Samstag nach Nienberge. In den bisherigen Aufeinandertreffen mit dem SC Nienberge begegnete man sich meist auf Augenhöhe mit knappen Ergebnissen. Doch diesmal ließen die Blau-Weißen von Beginn an keinen Zweifel daran aufkommen, wer an diesem Tag die Oberhand behält. Nach kurzer Abtastphase fingen die DJK-Jungs an zu kombinieren, spielten eine Torchance nach der anderen heraus und führten dann schnell 3:0. Ein Gegentor zum 3:1 brachte das Team nur kurz aus dem Rhythmus, dann ging es wieder fast nur in Richtung Nienberger Tor. So stand es zur Halbzeit völlig verdient 6:1 für DJK BW Greven. Auch im zweiten Durchgang konnte die U10 ihr tolles Pass,- und Kombinationsspiel fortsetzen, so dass sie am Ende mit 3 Punkten und einem 11:2 Sieg nach Hause fuhren.  

Für die DJK BW Greven U10 spielten in Nienberge: Ben-Luis Borgmann  –Luan Menzel (2 Tore), Julian Herdt, Nils Herting  – Finn Hillgärtner (3), Lennard Averbeck (4), Ernes Isovic (1) und Nick Neufeld (1), Robin Rahman Rasho