MU 17 der DJK starten erfolgreich in die Saison Empfehlung

2 Wettbewerbe, 2 Spiele, 2 Siege: so lautet die erfolgreiche Bilanz zum Saisonauftakt bei den U17 Juniorinnen der DJK Blau Weiß Greven. Nach dem 3:0 Erfolg in der 1. Runde des Kreispokals gegen den TUS Altenberge (Tore Lizzy Suntrop, Jaquelin Handt und Marie Honert) ging es am Samstag zum ersten Meisterschaftsspiel nach Gievenbeck. In einem Spiel zweier spielstarker Mannschaften hatten die Mädels aus Greven deutlich mehr Torchancen, scheiterten aber zunächst an der sehr guten Gievenbecker Torhüterin. Auf Seiten der Gastgeberinnen sorgten die schnellen Außenspielerinnen immer wieder für Gefahr. Mit 0:0 ging es in die Pause. Nach der Pause sorgte Lizzy Suntrop nach feiner Einzelleistung für die frühe und insgesamt verdiente Führung der Grevenerinnen. Das Spiel lief besser, die Angriffe über Außen setzten Gievenbeck unter Druck, und nach Zuspiel von Hannah Brünker erzielte Neuzugang Birte Schultze Überhorst das 2:0. Der 3:0 Endstand fiel wie das 2:0 nach einem schönen Angriff über die rechte Seite. Hannah Brünker lief alleine auf Tor der Gievenbecker zu, sieht die in der Mitte frei stehende Birte Schultze Überhorst, die nach feinem Querpass ihr 2. Tor erzielt. Ein verdienter Sieg zum Saisonauftakt, bei dem die Mädchen der DJK erneut ihre Abwehrstärke unter Beweis stellten und in der zweiten Halbzeit keine Torchance mehr zuließen. Am Wochenende geht es in der Liga gegen den TuS Altenberge. Nach dem Erfolg im Pokal wollen die Spielerinnen der DJK die Erfolgsserie weiter ausbauen.