Diese Seite drucken

Die Geschichte vom „Rothe-Schupf“ Empfehlung

Die DJK Blau-Weiß Greven sorgt in der Verbandsliga für die Überraschung des Spieltages und ringt Tabellenführer TTC Münster einen Punkt ab. Doch damit nicht genug. Einer, für den die Saison bislang so gar nicht rund läuft, wird zum Matchwinner. Und sorgt dafür, dass sich die Grevener mit einem Paukenschlag in die Winterpause verabschieden.

Von Stefan Bamberg
 
Weiterlesen bei der ... wn