Stoß in Richtung Absturzkante Empfehlung

Bitter: In Westbevern unterlag die DJK BW Greven mit 1:4 und rutscht immer tiefer in den Keller. Gut – da gehören jetzt eigentlich mehr als fünf Euro ins Phrasenschwein, aber es nützt ja nichts: „Wer unten steht, dem klebt einfach das Pech an den Füßen“, zuckte Peter Talmann mit den Schultern. Der Sportliche Leiter der DJK BW Greven hatte am Donnerstag im Nachholspiel in Westbevern eine durchaus engagierte DJK-Elf gesehen. Am Ende stand jedoch eine 1:4-Niederlage, die den Aufsteiger noch weiter in Richtung Absturzkante schiebt.

Weiterlesen bei der ... wn