Tischtennis Herren-Bezirksklasse, Vorschau auf den 6. Spieltag

Eine wichtige Meldung erreichte die 2. Tischtennismannschaft der DJK Blau-Weiß Greven unter der Woche: Die 1:9-Niederlage beim TSV Westfalia Westerkappeln II wurde "am grünen Tisch" in einen 9:0-Sieg umgewertet, da die Westerkappelner einen nicht spielberechtigen Akteur eingesetzt hatten!

Das macht aus der Begegnung gegen den Meisterschaftskandidaten SuS Neuenkirchen plötzlich ein "Bezirksklassen-Spitzenspiel", denn nun hat Aufsteiger DJK genauso 8:2 Punkte auf seinem Konto, wie die Gäste.

Das ändert aber nichts an der klaren Favoritenrolle der Neuenkirchener, die allesamt schon über höherklassige Erfahrung verfügen, die letztes Jahr nur äußerst unglücklich aus der Bezirksliga abgestiegen sind und den sofortigen Wiederaufstieg anstreben.

Die Blau-Weißen wollen natürlich so gut es geht dagegenhalten und den Gästen den Sieg so schwer wie möglich machen. Erstmalig wird dabei Dennis Seeger als Ersatzmann aus den vierten DJK-.Mannschaft aushelfen und sein Debüt in der Bezirksklasse geben.

Die Aufstellung:

1 Christian Pfingstl

2 Peter Everding

3 Andreas Asche

4 Andy Tietmeier

5 Rudi Richter

6 Dennis Seeger

DJK Blau-Weiß Greven II - SuS Neuenkirchen

Samstag, 31.10.2015, 16.00 Uhr, Turnhalle Martinischule, Barkenstr. 12, Greven